© ADAC GT MastersNick Tandy ist der erfolgreichste Porsche-Privatfahrer der Saison 2012

Vierfacher ADAC GT Masters-Saisonsieger ist der beste Privatfahrer

ADAC GT Masters-Fahrer Tandy gewinnt Porsche Cup

Perfekter Saisonabschluss für Nick Tandy: Der viermalige Saisonsieger ist der erfolgreichste Porsche-Privatfahrer der Saison 2012.

Nick Tandy kann sich über einen perfekten Saisonabschluss freuen. Der Brite, der zusammen mit Christian Engelhart im Porsche 911 GT3 R des Teams Geyer & Weinig EDV / Schütz Motorsport in der Saison 2012 zu vier Laufsiegen fuhr, gewann den Porsche Cup 2012. Der Porsche Cup ist ein seit 1970 an den erfolgreichsten Porsche-Privatfahrer verliehener Preis.

Tandy setzte sich in der serienübergreifenden Wertung gegen den Franzosen Raymond Narac und den Italiener Paolo Ruberti durch. Nicolas Armindo, im ADAC GT Masters in einem Porsche 911 GT3 R von FROGREEN CO2 neutral unterwegs, belegte Rang vier.

Von den insgesamt 7.510 Punkten, die Tandy am Jahresende in der Porsche Cup-Wertung auf dem Konto hatte, steuerten die Erfolge im ADAC GT Masters 1.860 Zähler bei. Neben dem ADAC GT Masters war der 28-Jährige auch in den GT Open, der American Le Mans Series und der britischen GT-Meisterschaft am Start. Das ADAC GT Masters ist eine von weltweit 18 Meisterschaften, in dem Porsche-Piloten für den von Ferry Porsche initiierten Porsche Cup punkten können.

Tandy darf sich nicht nur über den prestigeträchtigen Sieg der Porsche-Privatfahrerwertung freuen, sondern erhält als Siegprämie auch einen Porsche 911 Carrera S. Den Porsche Cup nahm der Brite am Samstagabend in Weissach aus den Händen von Dr. Wolfgang Porsche, dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Porsche AG, entgegen.

Zu den Siegern des Porsche Cup zählten in der Vergangenheit schon DTM-Rekordchampion Bernd Schneider, der heutige BMW-DTM-Pilot Dirk Werner oder der 2001 verstorbene Bob Wollek, der den Porsche Cup sechs Mal für sich entscheiden konnte.

Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite weiterempfehlen?
News - ADAC GT Masters
Dann nutzen Sie einfach dieses Formular:

* Pflichtfelder