Fans müssen sich am Wochenende auf eine Umleitung einstellen Foto: ADAC GT Masters
Fans müssen sich am Wochenende auf eine Umleitung einstellen Foto: ADAC GT Masters

Achtung, Baustelle!

Anreise nach Oschersleben von A2 über Umleitung

Wer am Wochenende von der A2 zum Auftakt des ADAC GT Masters in Oschersleben anreist, muss mit einer Straßensperrung wegen Bauarbeiten rechnen.

Vom kommenden Freitag (26.04.) bis Sonntag (28.04.) wird die L 24 vom Ortsausgang Schermcke bis zum Abzweig Altbrandsleben voll gesperrt. Eine Befahrung der L24 in Seehausen ist daher nicht möglich.

Das Straßenverkehrsamt des Landkreises Börde empfiehlt daher folgende Umleitung: Mit dem Pkw von der A2, Abfahrt Eilsleben kommend bis Seehausen fahren, dann der 246a folgen und über Klein Wanzleben nach Oschersleben fahren. Lkw können die 246a bis Wanzleben nutzen und dann über die 246 bis Oschersleben fahren.

Saison 2019