Mercedes-AMG GT3

ADAC GT Masters

Mercedes-AMG GT3
Mercedes-AMG GT3
Mercedes-AMG GT3
Mercedes-AMG GT3
Teams
HerstellerMercedes AMG GmbH / HWA GmbH
MotorV8-Saugmotor
Hubraum6.300 ccm
Leistungca. 550 PS
Drehmomentk. A.
Getriebe6 Gänge, sequenziell, Wippenschaltung
ChassisAluminium
Gewicht1.285 kg
Über das AutoDer Mercedes-AMG GT3 feierte 2016 seine Premiere im ADAC GT Masters. Sein bulliger V8-Motor wurde vom erfolgreichen Vorgängermodell Mercedes SLS AMG GT3 übernommen, das 2012 und 2015 den Fahrertitel gewann.

Saison 2020