InterNetX - Reiter Engineering

ADAC GT Masters Team

Team Auto
Fahrzeug
Fahrer
TeamgründerHans Reiter
TeamchefHans Reiter
TeammanagerJulia Grothaus
Technischer DirektorRudi Zwesper
KontaktReiter Engineering GmbH & Co. KG
Leobendorfer Straße 39
83417 Kirchanschöring
Tel. +49 (0) 8685 / 7792-0
Fax +49 (0) 8685 / 7792-18
E-Mail: info@reiter-engineering.com
Homepagewww.reiter-engineering.com »
Team FactsReiter Engineering ist das Abstand erfolgreichste Team des ADAC GT Masters mit zwei Fahrer, drei Team- und einem Titel in der Amateurwertung.

In jedem Jahr, in dem Reiter Engineering im ADAC GT Masters teilgenommen hat, hat das Team mindestens einen Titel gewonnen.

Reiter entwickelt und baut die Lamborghini Gallardo in Eigenregie.

Reiter hat Lamborghini zur erfolgreichsten Marke im ADAC GT Masters gemacht.

Reiter entwickelt nicht nur den Lamborghini Gallardo, sondern auch den neuen Chevrolet Camaro GT.

Team ist auch in der FIA GT1-Weltmeisterschaft engagiert sowie in der Blancpain Endurance Series.

Nach bis zu vier Fahrzeugen in der Saison 2011 konzentriert sich Reiter in diesem Jahr auf zwei Lamborghini.

Albert von Thurn und Taxis und Stefan Rosina sind auf den Titel gesetzt, Marc A. Hayek soll mit Hilfe von Peter Kox den Amateurtitel erfolgreich verteidigen.

Für die Saison 2012 hat Reiter Enginering die seit 2011 eingesetzte Version des Gallardo LP600+ nochmals im Detail verbessert.

Saison 2019